Weihnachts-Special

 

Kurz vor Weihnachten sind Schüler eher müde und gestresst, ferienreif sozusagen.
Deswegen ist es sinnvoll, etwas Lehrreiches und eher Putziges zu machen.
Mit zwei ganz einfachen Tricks gelingt das in jeder Jahrgangsstufe.
Mit dem Arbeitsblatt zum klassischen Zeichentrick „Rudolph the Red-Nosed Reindeer“ und dem bei YouTube verfügbaren Kurzfilm kann man ca. 20 Minuten bis 45 füllen, je nach Wunsch. Das Arbeitsblatt kann man bunt ausdrucken, laminieren und mit einem Folienstift ausfüllen lassen, denn die Schüler bewahren solche ABs meist nicht auf und das bunte Drucken lohnt sich in dem Fall nicht.

Das Kurzvideo besteht aus einer sehr schönen Version des Weihnachtsliedes über den Karriere-Aufstieg eines Rentieres namens Rudolph sowie einem anschließenden Zeichentrick mit einem Gedicht über das besagte Rentier. Das Lied selbst ist eher einfach, auf dem Arbeitsblatt kann man dazu die Lücken ausfüllen lassen. Unten auf dem Blatt sieht man kleine Bilder und dazugehörige englische Wörter. Ab der 7. Klasse können Kinder durchaus die Lücken ausfüllen. Für jüngere Schüler ist es zu schwer.
Ältere Schüler können anschließend die Fragen zum Inhalt beantworten und das Gedicht erschließen.

Hier die Links zum AB und zum entsprechenden YouTube-Video:

http://busyteacher.org/21562-rudolf-the-red-nosed-reindeer-1948.html
https://www.youtube.com/watch?v=ytcqmTUwcK0&feature=youtu.be

Schließlich können Sie Ihren Schülern gemeinsam mit Rudolph wünschen:

Merry Christmas!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.